Der ehemalige -Chef Sigmar lässt sich als Berater

Der ehemalige -Chef Sigmar lässt sich als Berater vom Fleischriesen bezahlen. Dabei hatte er die Branche stets kritisiert. Sein moralischer Sinneswandel kommt in seiner Partei nicht gut an.