Wer auf die Münchener Sicherheitskonferenz schaut,

Wer auf die Münchener Sicherheitskonferenz schaut, sieht eindrucksvoll, wie viel feministische Arbeit noch vor uns liegt. Tippelschritte werden dabei nicht ausreichen. Es braucht ein echtes Umdenken hin zu einer feministischen Außen- und Sicherheitspolitik.